Zurück zur Startseite TÜV - Zertifikat
Das Funkcodeschloss RTC06 ermöglicht einen funkgesteuerten Zutritt mittels Eingabe einer 4-stelligen Nutzer-PIN. Insgesamt können drei PINs festgelegt werden. Jede PIN kann einen separaten Empfänger ansteuern.

Zusätzlich kann für eine Nutzer-PIN eine beliebige temporäre PIN erzeugt werden, um einen temporären Zutritt für bestimmte Besucher oder Servicemitarbeiter zu ermöglichen. Die temporäre PIN kann dreimal verwendet werden.

Mit der Lichttaste kann ein Easywave-Funkempfänger ohne Eingabe einer Nutzer-PIN geschaltet werden.

Der RTC06 verfügt über eine Batteriekontrollfunktion, welche die Kapazität der Batterien überprüft.

RTC06X5004A01-25K
Technische Daten
Codierung Werkscodierung mit secwave-Telegramm,
AES 128-Bit-Verschlüsselung
Nicht kompatibel zu Easywave-Produkten!

Lichttaste: Easywave-Code A, 1-Tast-Bedienung
Frequenz 868,30 MHz
Kanäle 4
Reichweite typisch 150 m bei guten Freifeldbedingungen
Spannungsversorgung 2x Batterien 1,5 V AAA
Betätigungskontrolle LED
Bedienung Sender sendet, nach PIN-Eingabe, sobald
ENTER-Taste gedrückt wird
Funktion abhängig vom Empfänger; siehe Ausführungen
Schutzart IP54
Betriebstemperatur -20 °C bis +60 °C
Abmessungen 80 x 100 x 31 mm
Gewicht 130 g (inklusive Batterien)
Farbe weißaluminium ähnlich RAL 9006
Lieferumfang
  • Funkcodeschloss
  • Batterien
  • Wandhalter
  • Befestigungsset
  • Bedienungsanleitung
Ausführungen
Produktnummer Beschreibung Funktion
RTC06X5004A01-25K Funkcodeschloss secwave 868,3 MHz, weißaluminium, ohne Schiebedeckel 4x IMPULS
1x Easywave A