Homepage TÜV - Zertifikat

ISO9001:2008
ISO14001:2004

Funkübertragung/Frequenzen
Die Funkübertragung erfolgt in einem der sogenannten ISM-Bänder. Diese Bänder sind nutzbar für Anwendung in den Bereichen Industrie, Wissenschaft, Medizin. (ISM = Industrial, Science, Medical). Daraus folgt, dass der Übertragungsweg nicht exklusiv sein kann und damit Störungen auf der Funkstrecke auch nicht ausgeschlossen werden können. Wir liefern alle Geräte mit einer funktechnischen Zulassung aus.

27 und 40 MHz:
Die beiden Frequenzbänder aus den Anfangszeiten der Fernsteuerungstechnik haben ihre »Existenzberechtigung«, bedingt durch den technischen Fortschritt, verloren. Da die Nachfrage für diese Frequenzen quasi nicht mehr existent ist, hat auch ELDAT die Produktion hierfür eingestellt.

433 MHz:
Das 433-MHz-Frequenzband (Frequenzbereich 433,05 bis 434,79 MHz) ist das weltweit am meisten genutzte Band. Die Sendedauer von Funksendern ist bei einer Sendeleistung von 1 mW nicht begrenzt, so dass ein Dauersenden möglich ist. Bei höheren Sendeleistungen (10 mW) gilt ein »Duty-cycle« (zeitliche Begrenzung der Sendedauer) von 10%, um Störungen in diesem Frequenzband zu minimieren. ELDAT bietet eine breite Produktpalette in der Frequenz 433,92 MHz für die verschiedensten Anwendungsgebiete an.

868 MHz:
Das harmonisierte »Europa-Frequenzband « 868 MHz ist mit seiner Unterteilung in viele Subbänder mit unterschiedlichem »Duty-cycle« ideal für anspruchsvollere Aufgaben. Geringere Störeinflüsse ermöglichen eine größere Reichweite und eine höhere Verfügbarkeit. ELDAT nutzt die Frequenz 868,30 MHz innerhalb des Subbandes 868,0 bis 868,6 MHz mit einem Duty-cycle < 1% sowohl für das Easywave-Programm (FSK Modulation) als auch für ASK-modulierte Funkprodukte.

315, 345, 426 und 915 MHz:
Diese Frequenzen kommen hauptsächlich in Amerika und teilweise in Asien (Japan, Hongkong) zum Einsatz. Sie sind in Europa nicht zugelassen. ELDAT entwickelt und fertigt Funkprodukte in diesen Frequenzen für den außereuropäischen Markt.

2.4 GHz:
Das weltweit freigegebene 2,4-GHz-Band wird für lokale Funknetzwerke im IT-Bereich (Wireless LAN, Bluetooth) sowie für Bild- und Audioübertragungen genutzt und findet auch zunehmend Anwendung bei der funktechnischen Vernetzung von Heimgeräten.

* Nicht alle Frequenzen können überall eingesetzt werden.

Sollten sie weitere Fragen zu ELDAT-Produkten, Montagehinweisen, Planungs- und Projektierungsunterstützung aber auch zu alternativen Frequenzen oder kundenspezifischen Lösungen haben, so stehen Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiter jederzeit gern zur Verfügung:

Info-Hotline: +49 (0) 3375/9037-310
Email: sales (at) eldat.de